IDEA Migrantinnengeschichte partizipativ

Migrantinnengeschichte partizipativ

Ein Oral History-Projekt
von und mit gesellschaftlich engagierten Migrantinnen

Geschichte gehört allen.

Lebensgeschichten von gesellschaftlich engagierten Migrantinnen werden erzählt, geteilt und öffentlich sichtbar. Darum geht es in IDEA.

Wir suchen Frauen mit Migrationserfahrungen, die als Zeitzeuginnen ihre Geschichte weitergeben wollen. Wir suchen euch außerdem als Interviewerinnen oder als Multiplikator*innen und Redakteurinnen.

Die deutsche Erinnerungskultur wartet auf Beiträge zur Vielfalt. Werdet Teil der IDEA Community und sammelt, gestaltet, schreibt die Geschichte von Migrantinnen in Deutschland.

Abonniere herIDEA auf den gängigen Podcast-Plattformen: Spotify | Deezer | Apple Podcast

IDEA NEWS

Forschungsprojekt IDEA präsentiert Ergebnisse

Unsere Gemeinsame Geschichte #SpreadOurStories: „Wir sind Frauen aus allen Teilen der Welt mit unterschiedlichen Berufen und Lebensformen. Wir sind eine Realität. Wir sind viele und wir sind multikulturell. Wir sind mehrsprachig und wir sind kompetent.“

MIGRACHIV: Adetoun Küppers-Adebisi, was bedeuten Afrofuturismus und Eurobilisierung für dich?

„Schwarze Menschen haben diese besondere Schwarz-Sein Experience, was bedeutet, dass unabhängig davon, wo du auf der Welt hingehst, dich verfolgt einfach diese Kolonialgeschichte, mit der Menschen immer wieder auf dich zukommen und dich damit konfrontieren und du hast ne Antwort zu haben.“

Adetoun Küppers-Adebisi engagiert sich in Kunst, Kultur und politischer Bildung. Ihren Beruf verbindet sie mit ihrem sozialen Engagement. In Ausstellungen, Installationen und Medien arbeitet Adetoun mit der Ästhetik des Afrofuturismus. Diese Kunstform nutzt Elemente aus Science Fiction, um die Perspektive afrikanischer People of Colour zu zeigen. Beispiele zeigt sie auf ihrem Youtube Kanal AFROTAK TV cyberNomads.

„herIDEA – sie, engagiert, diverskulturell“ – Migrantinnen erzählen ihre Geschichten.

Mehr erfahren…

Das Neueste von IDEA direkt ins E-Mail-Postfach.

Melde dich an…

Hier kannst du mit uns Kontakt aufnehmen.

Mehr erfahren…

Migrantinnengeschichte partizipativ – ein Archiv entsteht…

Mehr erfahren…